Bitte wählen Sie die passende Preisliste.


Prospektbeilagen Gesamtauflage

Print, E-Paper + kostenlose Online-Anbindung

Belegungseinheiten

Der Tagesspiegel und Potsdamer Neueste Nachrichten

Gesamtauflagen/ Zeitungskombis


Mo - Do Gesamtauflage Mo - Do Liefermenge Fr - So Gesamtauflage Fr - So Liefermenge
Der Tagesspiegel gesamt mit PNN* und Die Zeit**                  178.000              171.000                 187.800             180.800
Der Tagesspiegel gesamt mit PNN*                  137.000              130.000                 146.800             139.800
Der Tagesspiegel gesamt                  126.800              119.800                 136.200             129.200
PNN                    10.200                10.200                   10.600               10.600

 

Die Auflagenhöhen sind Verlagsangaben.
* Für die Gesamtauflage am Sonntag erfolgt die Belegung in den Potsdamer Neueste Nachrichten am Sonnabend.
** Beilage in Die Zeit (Berlin-Auflage) erscheint nur am Donnerstag.

Preise/Euro je 1.000 Exemplare

 

Gewichts-
klassen bis
10 g 15 g 20 g 25 g 30 g 35 g 40 g 45 g 50 g 55 g 60 g
Gesamt-
auflage
102,50 105,00 107,50 110,00 112,50 115,00 123,50 126,00 128,50 131,50 134,00

 

Preise zzgl. MwSt. Abrechnungsgrundlage ist die Gesamt- und Teilauflage, nicht die Liefermenge.
Ihr Prospekt erscheint kostenlos im Onlinebeilagenportal auf www.tagesspiegel.de Bei einer Gesamt-/ Teilauflage ≤ 50.000 erscheint Ihr Prospekt zusätzlich 3 Tage und bei einer Gesamt-/ Teilauflage > 50.000 zusätzlich 7 Tage.
Die gleichen Laufzeiten gelten für das E-Paper.

Preisübersicht

alles mit einem Klick

Kontakt

Rosemarie Ramskugler

Bild des Ansprechpartners

Tel.:  +49 (30) 29021-15606

Fax:  +49 (30) 29021-544

E-Mail: prospektbeilagen@tagesspiegel.de

Nutzen Sie auch das

Konsumfreudige Leser:

Die 306.000 Leser des Tagesspiegels* haben das höchste Haushalts-Netto-
Einkommen unter den Lesern aller Berliner Tageszeitungen.

Quelle: LA Berlin 2013
* Gesamtbelegung mit Potsdamer Neueste Nachrichten

Satzspiegel

Was ist ein Satzspiegel?

Antwort: Die tatsächlich bedruckte Fläche auf einer Seite (kleiner als Papierformat).

Abschluss

Was ist ein Abschluss?

Antwort: Ein Rahmenvertrag im Anzeigengeschäft, der als Grundlage für Rabattstaffeln gilt. Er beinhaltet die Schaltung mehrerer Anzeigen innerhalb eines Abschlussjahres ab der ersten veröffentlichten Anzeige.

Auflage

Was versteht man unter der verbreiteten Auflage?

Antwort: Die Anzahl der verkauften Exemplare zzgl. der frei vertriebenen Exemplare (Werbeexemplare) und nicht berechneten Freistücke.

Belegungseinheit

Welche Belegungseinheit hat der Tagesspiegel?

Antwort: Tagesspiegel Regionalbelegung und Tagesspiegel Gesamtbelegung (mit Potsdamer Neueste Nachrichten).

Malstaffel

Was ist eine Malstaffel?

Antwort: Ein nach Anzahl der Anzeigen innerhalb eines Abschlussjahres gestaffelter Nachlass auf den Anzeigenpreis.